2,2 Millionen Euro Überbrückungshilfen

Man liest und hört eine Menge über die Corona-Überbrückungshilfen. Stand 11.1.2021 sind bereits 266 Anträge aus dem Landkreis Nienburg bearbeitet worden und insgesamt etwas mehr als 2,2 Millionen Euro der Hilfen hier bei uns angekommen. Dazu kommen noch 1,1 Millionen der beantragten Novemberhilfe für unseren Landkreis, die bereits ausgezahlt wurden. Das ist zwar noch nicht […]

Die Impfkampagne in Niedersachsen ist angelaufen. Foto: benjaminnoltebenjaminnolte

Kommunen müssen bei Informationsschreiben an Senioren zwingend beteiligt werden

Die Stolpersteine der Impfkampagne müssen aus dem Weg geräumt werden, damit wir möglichst schnell alle erreichen und alle informieren. Sogar in unserer CDU-Kreisgeschäftsstelle melden sich Bürgerinnen und Bürger, weil sie Informationen zur Impfstrategie und zu den Impfterminen erfragen möchten. Unsere Landkreisverwaltung informiert dazu auch am Servicetelefon und auf ihrer Internetseite. Man kann jedoch nur informieren, […]

Gut vorbereitet auf den ersten digitalen Bundesparteitag der CDU

Countdown zu Parteitag

Kreisverbandsmitglieder geben Delegierten ihr Votum mit Meine Mitglieder des CDU-Kreisverbands Nienburg haben vom Mehrwert, den sie als Parteimitglieder haben, Gebrauch gemacht und unserem MdB Maik Beermann und mir als Delegierten ihr Votum mitgegeben.In unserer Meinungsumfrage haben sich 240 der 376 teilnehmenden Mitglieder für Friedrich Merz ausgesprochen. 97 gaben ihre Stimme Norbert Röttgen und 39 wünschen […]

Landwirtschaft wertschätzen

Gute Landwirtschaft braucht Wertschätzung

Kampfpreise bei Lebensmitteln sind das völlig falsche Signal– Landwirtschaft, Umweltverbände und Politik positionieren sich gemeinsam zum Thema Lebensmittelpreise „Als starke Allianz haben wir den Niedersächsischen Weg beschritten. Den gehen wir auch bei angemessenen Lebensmittelpreisen gemeinsam weiter!“ – Umweltverbände, die Landwirtschaft und die Landesregierung haben sich im vergangenen Jahr auf einen einmaligen Gesellschaftsvertrag geeinigt – den […]

Foto: rommma

Geld vom Land für Radwegebau in Stöckse- und Straßenbau in Bruchhausen-Vilsen

Niedersachsen fördert Projekte zur Verbesserung der kommunalen Verkehrsinfrastruktur Gleich zwei Maßnahmen der insgesamt 79 Maßnahmen des Jahresbauprogrammes werden auch in meinem Heimatwahlkreis durchgeführt- der Radwegebau an der K3 zwischen K 43 und K46 bis Stöckse und der Ausbau von Nebenanlagen in der Ortsdurchfahrt Bruchhausen-Vilsen im Zuge der L2020. Das Land Niedersachsen fördert mit insgesamt 75 […]

Nachhaltige Zukunft pflanzen!

Als letzte Amtshandlung vor Weihnachten durfte ich gestern gemeinsam mit den Bürgermeistern der Samtgemeinde, Henry Koch, Matthias Hogrefe und Fritz Bormann und Samtgemeindebürgermeisterin Bianca Wöhlke ein Bäumchen neben dem Rathaus in Rohrsen pflanzen. Das Geschenk des Städte-und Gemeindebundes hatte mir meine Kreistagskollegin Annegret Trampe überbracht!Eigentlich sollte diese kommunale Umweltaktion der UAN Schulwälder gegen den Klimawandel […]

Rote Gebiet
Immer noch viel rot- die aktuelle Karte zur Ausweisung der nitratsensiblen Gebiete in Niedersachsen (Quelle: Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz)

Rote Gebiete- Niedersachsen insgesamt besser, keine Auswirkungen auf die Gebiete der Mittelweserregion.

In einer Pressekonferenz der Landesregierung präsentierte unsere Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast heute in Hannover die aktuellen Ausweisungen „Roter Gebiete“ in Niedersachsen. Ich bin enttäuscht, dass es in der Mittelweserregion auch nach Berücksichtigung des Verursacherprinzips zu keiner Reduktion der „Roten Gebiete“ kam. Mit Blick nach vorne erhoffe ich mir, dass gerade ein verursacherbasierten Ansatz Wege für unsere […]

GS Rodewald wird Ganztagsschule

33 neue Ganztagsschulen zum Schuljahr 2020/2021 genehmigt – Tonne: „Auch in diesen Zeiten halten wir daran fest, Niedersachsen zum Ganztagsschulland auszubauen“ Das sind sehr gute Nachrichten aus Hannover! Unsere Grundschule in Rodewald wurde neu als Ganztagsschule genehmigt. Das ist ein wichtiger Schritt für die Bildungslandschaft in unserer eher ländlich strukturierten Heimat und ein großes Plus […]

Museumsarbeit vor Ort fördern

Spargel ist regionales Highlight

 Gleich zu Wochenbeginn bin ich einer Einladung von Leiterin Kristina Nowak-Klimscha ins Nienburger Museum gefolgt. Mit gebührendem Abstand hatten wir Gelegenheit, uns über die Pläne des agilen Museumsteams für die Zukunft auszutauschen. Als Landtagsabgeordneter interessiert mich natürlich die Arbeit des Museums in meinem Heimatwahlkreis, denn die kleineren Museen im ländlichen Raum sind echte Schätze, die […]

Im Austausch mit den Kolleg*innen

Austausch mit dem „General“

Das Plenum bietet auch immer die Möglichkeit, sich mit dem einen oder anderen zu aktuellen Themen und Standpunkten auszutauschen. Heute zum Beispiel mit unserem frischgebackenen Generalsekretär Sebastian Lechner, der sich Zeit genommen hat, um mit mir vor der Verabschiedung des Klimaschutzgesetzes über Gänsefrassroblematik zu sprechen, die uns auch in meinem Heimatwahlkreis im Landkreis Nienburg betrifft. […]

Aktuelles