Eine Kiste voller Wünsche vor der Landtagsdebatte

Kindertagesstättenleiterinnen und Erzieherinnen hatte heute Holtorfs KiTa-Leiterin Cornelia Feske vor der Kita am Dobben versammelt, um mir ihre gesammelten Karten mit Wünschen an das neue Kindertagesstättengesetz zu übergeben, über das der Landtag ab der kommenden Woche debattieren wird. Ich kann gut nachvollziehen, dass die aktuell vom Kultusministerium vorgelegte und zur ministeriellen Anhörung veröffentliche Erstfassung nicht […]

Änderungen in der Corona Verordnung – Vorsichtige Lockerungen und Tests

Mit der Verordnung zur Änderung der niedersächsischen Corona Verordnung und der niedersächsischen Quarantäne-Verordnung vom 6. März 2021 werden für Niedersachsen die in dem Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) mit der Bundeskanzlerin am März 2021vereinbarten moderaten Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmenumgesetzt. Die Änderungen betreffen im Wesentlichen moderate Erleichterungen bei den Kontaktbeschränkungen, eine Ausweitung der zulässigen körpernahen Dienstleistungen, Terminshopping im […]

Bundesweiter Aktionstag des DEHOGA

Mit einer kleinen Corona gerechten Aktion machten heute der DEHOGA-Kreisverband vor dem Neuloher Hof auf die Not des Hotel- und Gaststättengewerbes in Niedersachsen aufmerksam. Gemeinsam mit Jörg Werfelmann hatte Kreisvorsitzender Friedrich-Wilhelm Gallmeyer zu einem Gespräch eingeladen, um über die betrieblichen Probleme bedingt durch den langen Corona-Lock-Down zu informieren. „Nicht nur wir als Betriebsinhaber leiden, genauso […]

Finanziell und emotional an der Grenze

Wietzendorf. Das Thema Wolf ist in aller Munde – besonders die Weidetierhalter haben Angst um ihre Tiere und befürchten Übergriffe, wie sie im Raum Wietzendorf immer wieder vorkommen. Das war Anlass für eine von der CDU-Landtagsabgeordneten Gudrun Pieper initiierte Gesprächsrunde auf dem Hof von Heinrich Witthöft in Wietzendorf. Mit von der Partie waren unter anderem […]

Erfolgreiches Engagement in Berlin

Das Engagement unserer Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast in Berlin hat sich ausgezahlt. So konnte eine wesentliche niedersächsische Forderung durchgesetzt werden: Anreizsystem vor Ordnungsrecht. Die nun vorgenommenen Änderungen am Gesetzentwurf von Bundesumweltministerin Svenja Schulze waren zwingend erforderlich, um die gebotenen Mehrleistungen der Landwirte für den Insektenschutz zu honorieren. Landwirte wissen um die Bedeutung des Insektenschutzes. Sie wollen […]

Abgeordnete aus Bundes-und Landtag nutzen heute die Einladung zur Besichtigung unseres Impfzentrums in Drakenburg

Viel provisorisches gut auf den Weg gebracht

Zu einem Informationstermin hatte Landrat Detlev Kohlmeier heute die Landtags- und Bundestagsabgeordneten in unser Drakenburger Impfzentrum eingeladen. „Wir haben hier viel Provisorisches richtig gut auf den Weg gebracht!“ So Kohlmeier in einer Einführungsrunde in der Turnhalle der ehemaligen Grundschule. Das Gebäude sein eine gute Wahl gewesen. Zwei Impfstraßen, Warte und Arbeitsbereiche, ausreichend Lagerflächen und Labors […]

Engagieren sich gemeinsam mit Abgeordneten in Land und Bund, Landwirtschaft, Organisationen und Verbänden für den Niedersächsischen Weg- Landwirtschaftsministerin Barbara Otte- Kinast (re.) und der heimische Landtagsabgeordnete Dr. Frank Schmädeke (Foto: Archiv Büro Schmädeke)

Erfolgreicher Insektenschutz nur gemeinsam mit der Landwirtschaft

Heimische CDU- Abgeordnete kritisieren Berliner Gesetz zum Insektenschutzpaket  NIENBURG. Die Empörung bei den heimischen Bundes- und Landtagsabgeordneten der CDU ist groß- in Berlin hat Umweltministerin Svenja Schulze ein „Insektenpaket“ vorgelegt, dass so nicht akzeptabel ist. Mit dem „Niedersächsischen Weg“ war es im vergangenen Jahr gelungen, einen kooperativen Ansatz für die gemeinsamen Aufgabe von Landnutzung und Naturschutz zu finden. In den gemeinsamen Arbeitsgruppen, in die neben Verbänden, Politik […]

Gemeinsames Positionspapier

Landwirte beenden Mahnwache – Otte-Kinast und Lies: „Guter Kompromiss mit der Landwirtschaft“ Die Mahnwache zwischen Niedersächsischem Umweltministerium (MU) und Landwirtschaftsministerium (ML) ist am (heutigen) Dienstag beendet worden, nachdem sich Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast und Umweltminister Olaf Lies mit Vertretern der Initiative „Land schafft Verbindung“ (LsV) auf ein gemeinsames Positionspapier verständigen konnten. Olaf Lies zeigte sich nach […]

Foto: prochym

Wolf wird über das parlamentarische Verfahren ins Jagdrecht aufgenommen

Die CDU-Landtagsfraktion begrüßt es sehr, dass das Kabinett die Änderung des Niedersächsischen Jagdgesetzes heute auf den Weg gebracht hat und es nun in die Verbandsanhörung kommt. Mit unserem Entschließungsantrag aus dem Novemberplenum haben wir den Weg bereitet, dass auch der Wolf in die Jagdrechtsnovelle aufgenommen wird. Wir werden dazu im parlamentarischen Verfahren einen entsprechenden Änderungsantrag […]

1,2 Mio für den ÖPNV

1,2 Millionen Förderung fließen in den Landkreis Nienburg

157 Millionen Euro für öffentlichen Personennahverkehr in Niedersachsen. Und mehr als 1,2 Millionen davon gehen in den Landkreis Nienburg!„Die Corona-Pandemie ist ein herber Rückschlag für den öffentlichen Personennahverkehr auf Straße und Schiene (ÖPNV). Wir wollen verhindern, dass der ÖPNV dauerhaft geschwächt wird und peilen nach erfolgreicher Bewältigung der Pandemie erneut Höchststände bei den Fahrgastzahlen an“, […]

Aktuelles