Waren die erste Besuchendengruppe aus dem Heimatwahlkreis nach den Lockerungen für Besuche im Landtag- Die aktiven Landfrauen aus Hoya, hier mit Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (re.), Dr. Frank Schmädeke (mi.) und Karten Heineking (li.)

Endlich wieder Gäste

Landfrauen aus Hoya als erster Besuch nach der Lockerung Zum September-Plenum hatte der Besuchsdienst unter Auflagen auch den Besuch des Landtags wieder möglich gemacht und so konnte ich am Mittwoch ein bereits verschobenes Treffen mit den Landfrauen aus Hoya nachholen, die mich und meinen Kollegen Karsten Heineking während des Plenums besucht haben. Zum Glück ließ […]

Schluss mit der Diskussion um den Wolf auf dem Rücken der Weidetierhalter

Am zweiten Plenartag der Sitzungswoche tagten schon vor dem Beginn des Plenums ab 8.30 Uhr die Arbeitskreise Umwelt und Landwirtschaft, bevor wir mit einer Aktuellen Stunde in die Sitzung eingestiegen sind. Themenschwerpunkte heute waren die Afrikanische Schweinepest und der Vorwurf der FDP, die „hilfslose“ Wolfspolitik der Regierung gefährde das Pferdeland Niedersachsen. Dazu konnte ich engagiert […]

Besuch beim Institut für Solarenergieforschung in Hameln GmbH (IFSH)

Niedersächsisches Knowhow in Solarenergie

Zu einem Besuch beim Institut für Solarenergieforschung in Hameln GmbH (IFSH) traf sich gestern der CDU-Arbeitskreis Umwelt in Emmerthal. Prof. Dr. Ingo Brendel, wissenschaftlicher Leiter und Geschäftsführer des Instituts präsentierte uns dort gemeinsam mit Mitgliedern seines Teams den aktuellen Stand bei Photovoltaik und Solarthermie. „Die Energiewende braucht die Solarenergie. Solarenergie schont unser Klima, ist überall […]

Der Niedersächsische Umweltausschuss bei der Bereisung nach Remlingen

Umweltausschuss vor Ort an der Schachtanlage Asse

Mit einer Bereisung nahm gestern der Niedersächsische Umweltausschuss seine Arbeit nach der Sommerpause wieder auf Unser Ziel war die Schachtanlage Asse im ehemaliges Salzbergwerk in Remlingen, das seit 1965 als Forschungsbergwerk betrieben wurde und auf dem zwischen 1967 und 1978 die Endlagerung radioaktiver Abfälle  großtechnisch erprobt und praktiziert wurde. Ein schwieriger Fall. Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) […]

Der Bericht aus dem Landtag

Pünktlich zur Sommerpause und nach dem letzten Plenartag heute gibt es die Juli-Ausgabe unseres „Bericht aus dem Landtag“. Die Themen dieser Ausgabe sind: –        Grenzerfahrungen in der Krise – Was macht die Krise mit uns? – Fraktion diskutiert mit Kirchen über soziale Folgen der Corona-Krise  –        Neues Bündnis von Sozialpartnern, Kirchen und Kommunen – Niedersachsen hält zusammen –        Ein […]

Treffen bei der Klausrtagung in Barnsdorf

Konstruktive CDU-Klausurtagung in Barnsdorf

Zu einer zwei-tägigen Klausurtagung traf sich der CDU-Bezirksverband Hannover in Barnstorfs. Ein Blick auf die Mitgliederentwicklung, Vorbereitendes für die kommenden Wahlkämpfe, eine Halbzeitbilanz der Landtagsfraktion und Berichte aus dem Bundestag und dem Europaparlament und aus den verschiedenen Arbeitsfeldern unseres Verbandes standen dabei unter anderem auf der Tagesordnung. Mit unserem Gast David McAllister (MdEP) diskutierten wir […]

Lebenshilfen brauchen Perspektiven

CDU-Landtagsabgeordnete suchen nach praktikablen Lösungen in der Krise Nach einem vorangegangenen  Besuch in den Werkstätten der Lebenshilfe in Nienburg traf ich mich am Mittwoch der vergangenen Woche mit Geschäftsführer Frank Ruthenkolk, Prokuristin Ines Brügesch und Volker Meyer unserem sozialpolitischen Sprecher in der CDU-Landtagsfraktion am Rande des Landtagsplenums zu einem Austausch in Hannover. Ich bin froh, […]

Vehement in der Fraktionssitzung vorgetragen- der Wolf muss ins Jagdrecht!

Der Wolf gehört ins Jagdrecht

CDU-Landtagsfraktion beschließt Aufnahme bei der anstehenden Novelle Nach intensiven und durchaus auch kontroversen Diskussionen bei der Fraktionssitzung in Hannover, hat die CDU-Landtagsfraktion beschlossen, dass der Wolf bei der anstehenden Novelle des Jagdrechts in dieses aufgenommen wird. Wir wollen Klarheit schaffen. Der Wolf gehört ins Jagdrecht und die Diskussion, ob und warum muss beendet werden. Die […]

Vehement in der Fraktionssitzung vorgetragen- der Wolf muss ins Jagdrecht!

Der Wolf muss ins Jagdrecht

Nach einem sehr konstruktiven Treffen mit Vertreterinnen und Vertretern der Pferdesport-und Zuchtverbände aus den von Wolfsrissen betroffenen Gebieten gestern, an dem auch meine Landtagskollgin Gudrun Pieper aus dem Heidekreis und mein Landtagskollege Karsten Heineking teilgenommen haben, habe ich die „noch warmen“ Informationen und Stimmungsbilder mit in die Fraktionssitzung nach Hannover genommen und dort vehement gefordert, […]

Wieder ein Schritt in Richtung Normalität

Am kommenden Montag, 22. Juni, startet nun die 5. Phase des niedersächsischen Stufenplans. Insbesondere im Bereich Bildung, Sport und Freizeit, Kultur, Gastronomie und Tourismus gibt es weitere Lockerungen. Aber auch das bisherige Kontaktverbot wird gelockert. Hier sind nachfolgend für Sie die wesentlichen Änderungen wieder zusammengefasst. Lockerung des bisherigen Kontaktverbotes Regelungen werden auf maximal 10 Personen […]

Aktuelles