Die Pläne der Nienburger Stadtwerke begeisterten schon im Oktober des vergangenen Jahres Umweltminister Olaf Lies, den ich gemeinsam mit Stadtwerkegeschäftsführer Thomas Breer in seinem Ministerium besucht habe. Und auch beim Kontakt ins Wirtschaftsministerium und zu Wirtschaftsminister Dr.Bernd Althusmann konnte ich als CDU-Landtagsabgeordneter das Unternehmen aus meinem Heimatwahlkreis unterstützen. Jetzt nehmen die Pläne konkrete Formen an, wie unsere Heimatzeitung die Harke heute berichtet:

https://www.dieharke.de/Nachrichten/Startschuss-fuer-Wasserstoff-Fabrik-ist-gefallen-127029.html

Aktuelles