Bereits zum dritten Mal läuft die Ausschreibung für das Investitionsprogramm für kleine Kultureinrichtungen. Dank des Beschlusses des Niedersächsischen Landtages und des Einsatzes unseres Ministers für Wissenschaft und Kultur Björn Thümler können die überwiegend ehrenamtlich geführten Einrichtungen nun wieder kleinere Investitionsvorhaben für die Landesförderung anmelden. Dafür werden erneut Mittel in Höhe von 2,5 Mio. Euro zur Verfügung gestellt.

Für kleinere Projekte mit einem Volumen von 1.000 bis 25.000 Euro sind wie im Vorjahr die regionalen Landschaften und Landschaftsverbände zuständig. Für größere Projekte zwischen 25.000 bis 100.000 Euro können bis zum 31. August 2020 Anträge im Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur gestellt werden.

Weitere Informationen zum Investitionsprogramm finden Sie hier:

https://www.mwk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/ausschreibungen_programme_forderungen/niedersachsisches-investitionsprogramm-fur-kleine-kultureinrichtungen-178859.html

Aktuelles