Engagiert für ein umsetzbares Wolfsmanagement!

Noch in meiner letzten Plenarrede am 07.10. habe ich bekannt gegeben, dass die Regierungsfraktionen einen Entschließungsantrag zur Schaffung eines effektiven Wolfsmanagementes nach französischem Modell und die Aufnahme des Wolfes ins Jagdrecht vorbereiten – Agrar- und Umwelt-AK unserer regierungstragenden Fraktionen arbeiteten hierzu Hand in Hand.
Bereits diese Woche wurde der Antrag zwischen SPD und CDU im federführenden Umwelt-AK geeint.
Wenn die Fraktionen von CDU und SPD dem Antrag in der nächsten Woche auch noch „grünes Licht“ erteilen, kann er bereits in das kommende Novemberplenum eingebracht werden.
An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Akteuren in Hannover, Berlin und Brüssel bedanken, die konstruktiv an diesem „dicken Brett“ mitgewirkt haben.

Aktuelles