Modern und gut aufgestellt

Modern und gut aufgestellt! Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen des Innenausschuss im Niedersächischen Landtag hatte ich Gelegenheit, mich über die erfolgreiche Entwicklung der Polizeiakademie in Nienburg zu informieren. Direktor Carsten Rose präsentierte die Akademie und skizzierte die Herausforderungen im Zusammenhang mit der erfreulich ansteigenden Zahl der Studierenden. Auch auf dem Programm an diesem Tag – ein Besuch in der kürzlich erste in Betrieb genommene Raumschießanlage an der Rohrsener Straße. Um die Ausbildungsbedingungen am Standort Nienburg zu verbessern, hatte Nienburgs städtisches Wohnungsunternehmen GBN in Kooperation mit der Akademie den Bau der Anlage möglich gemacht.
Für Nienburg ist die Akademie ein wichtiger Standortfaktor geworden. Neben den modernen Bedingungen für die Ausbildung der Studierenden bietet die Lehranstalt niedersachsenweit fast 600 Arbeitsplätze, deren Gros bei uns vor Ort angelegt ist. An der Niedersächsischen Polizeiakademie erlernen 3000 junge Menschen den Polizeidienst, von der Qualität der Ausbildung am Standort Nienburg zeigten sich die Abgeordneten des Innenausschusses beeindruckt. Die Landesregierung wird in den nächsten Jahren zahlreiche neue Polizistinnen und Polizisten einstellen. Als heimischer Abgeordneter freut es mich, das viele von ihnen ihr Handwerkszeug in Nienburg erlernen werden.


Frank Schmaedeke - Eichenweg 6 - 31622 Heemsen

05024 / 88 03 14 - kontakt@frank-schmaedeke.de