Eine ganz besondere „landwirtschaftliche Kultur“ in Brokeloh

Eine ganz besondere „landwirtschaftliche Sonderkultur“ unserer Region habe ich heute in Brokeloh besucht! Die Samtgemeinde Mittelweser und Carsten Niemeyer hatten zum Rundgang über das weitläufige Gelände des Fantasy-Larp „Mythodea“ eingeladen. Das große und über die Region hinaus bekannte Festival lockt in diesem Jahr über 8000 Spieler und Besucher ins schöne Brokeloh, das sich mit viel Leidenschaft und Engagement für das Gelingen des einzigartigen Spektakels einsetzt. Eine logistische Herausforderung, der sich die Organisatoren bereits zum 15ten Mal stellen und die sie mit der Unterstützung vieler lokaler Akteure meistern. Der amüsante Rundgang im zünpftigen Gewand bot Einblicke in das mittelalterliche Treiben nebst großem Schlachtgetümmel und Hintergrundinformationen. Für das leibliche Wohl wurde bei einer Einkehr in der „ Unsinkbar“ gesorgt. Herzlichen Dank für die Einladung.


Frank Schmaedeke - Eichenweg 6 - 31622 Heemsen

05024 / 88 03 14 - kontakt@frank-schmaedeke.de