Die Verschärfung der Düngeverordnung auf 39% der …

Die Verschärfung der Düngeverordnung auf 39% der Flächen ist eine große Herausforderung für uns alle. Gemeinsam mit unserer Ministerin habe ich mich dafür eingesetzt, eine andere Lösung zu finden.
Bedauerlicher Weise war der Druck aus Brüssel auf Berlin so hoch, dass wir nun mit diesem Ergebnis umgehen müssen. Damit können wir nicht zufrieden sein. Ich werde mich auch weiter dafür einsetzen, diesen Weg mit unseren Landwirten gemeinsam zu gestalten.


Frank Schmaedeke - Eichenweg 6 - 31622 Heemsen

05024 / 88 03 14 - kontakt@frank-schmaedeke.de