Auszüge meiner Landtagsrede zum Thema „Insektensterben“

Auszüge meiner Landtagsrede zum Thema „Insektensterben“ im NDR-Regional-TV:

Mein Redebeitrag zum Entschließungsantrag von CDU/SPD zum Thema „Rückgang der Biomasse an Fluginsekten….“ wurde am 20.04. in Auszügen in den NDR-Regionalnachrichten um 18:00 Uhr wiedergegeben.

Ich habe darin als CDU-Redner des Umweltauschusses zum Ausdruck gebracht, dass der beschriebene negative Trend bei Fluginsekten unbestritten und besorgniserregend ist, da Fluginsekten vielen Tieren als Nahrung dienen und darüber hinaus viele ökologische Funktionen, wie z.B. die Bestäubung unserer heimischen Pflanzen garantieren.

Ich habe aber auch darauf hingewiesen, dass die vorliegende wissenschaftlichen Ergebnisse der einen deutschen Studie zum Thema „Insektensterben“ selbst in wissenschaftlichen Kreisen kontrovers diskutiert werden.

Aus diesem Grunde habe ich sowohl ein bundesweites standardisiertes Insekten-Monitoring als auch weitere wissenschaftliche Ursachenforschungen und –Analysen als Grundlage für eine gezielte Stabilisierung unserer vielfältigen Insektenpopulation gefordert.

Trotzdem ist es wichtig in der Bevölkerung ein Bewusstsein für diese komplexe Problematik zu schaffen, denn die beschriebenen Probleme sind zwar vielfältig, können aber z.T. schon vor der eigenen Haustür bzw. im eigenen Garten abgestellt werden.

Grundsätzlich gilt, dass wir nur gemeinsam und im ständigen Dialog mit den Flächennutzern und Grundeigentümern substanzielle Fortschritte erzielen werden, die einen bedeutenden und vor allem auch nachhaltigen Beitrag zur Verbesserung der Biodiversität und Insektenbiomasse in Niedersachsen zur Folge hat.


Frank Schmaedeke - Eichenweg 6 - 31622 Heemsen

05024 / 88 03 14 - kontakt@frank-schmaedeke.de