Auf meinem Hof ist die Natur offensichtlich in Ordnung

Auf meinem Hof ist die Natur offensichtlich in Ordnung:
Trotz dem viel zitierten Insekten- und Vogelsterben möchte ich einfach auch mal etwas positives berichten:

Mein Schleiereulen – Pärchen hat in Ihrem Nistkästen auf dem alten Taubenschlag wieder einmal 5 Eier ausgebrütet und von den geschlüpften Jungen 5 großgezogen.

Den Nistkästen teilten sie sich übrigens geduldig mit einem großen Hornissenvolk. Völlig unbeeindruckt tanzten „meine Kleinen“ unter dem Wespennest und lernten dort sogar das fliegen/abheben. In der Natur ist scheinbar nichts unmöglich.
Den sperrigen Kasten habe ich übrigens vor 3 Jahren mit Hilfe des NaBu vorm alten Tauben-Einflugloch aufgehängt – dafür nochmals danke.

Bruterfolge:
2016: vier Junge aufgezogen,
2017: Totalausfall nach Revierkämpfen mit vagabundierendem Männchen (tötete die vier fast flugfähigen Jungtiere)
2018: vier Junge aufgezogen

Übrigens: unter dem alten Taubenschlag befindet sich ein ausgedienter Kornboden mit „Balkenlage“. Zehn Rauchschwalben – Paare haben dort in diesem Jahr ca. 45 Junge großgezogen – künstliche Nisthilfen wurden in diesem Jahr dankend angenommen …. .


Frank Schmaedeke - Eichenweg 6 - 31622 Heemsen

05024 / 88 03 14 - kontakt@frank-schmaedeke.de