• „Es klappert die Mühle am rauschenden Bach …

    „Es klappert die Mühle am rauschenden Bach …….“, hieß es gestern beim Mühlentag in der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen. Zwei Windmühlen, zwei Wassermühlen, zahlreiche Leute, interessante Projekte und der Austausch zu aktuellen politischen Themen standen für mich auf dem Programm. In der Behlmer Mühle in Engeln diskutierten wir unter der Leitung von Heiko Albers aktuelle politische Anliegen. In der Wassermühle in Bruchmühlen lernte ich gemeinsam mit Heinrich Klimisch viele fleißige Hände vom Abi-Jahrganng des Gymasiums Bruchhausen-Vilsen kennen, die uns mit bestem Kuchen versorgten. In der Nolteschen Mühle in Süstedt erklärte man mir die Funktionsweise einer Turbinen-Wassermühle und stellte mir die Projekte des engagierten Heimatvereins „Süster Kring“ vor. In der Fehsenfeldschen Mühle in Martfeld bekam ich eine Kurzeinweisung als praktizierender Müller einer klassischen Windmühle. Dort endete auch dieser interessante „Wohlfühltag“ mit tollen Gastgebern und zahlreichen Gesprächspartnern. Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals herzlich bei allen bedanken, ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam „ZUKUNFT GESTALTEN“ werden. Weiterlesen...
  • Nach 30 Jahren „einfach mal so“ das Erntegebet …

    Nach 30 Jahren "einfach mal so" das Erntegebet wiederholen - da zeigt sich: Dörte und Rolf haben schon damals "fürs Leben gelern"...😉😉😉 - - Aber nicht nur deshalb haben wir anschließend lange, gut und ausgiebig gefeiert....👍👍👍 Weiterlesen...
  • Untitled post

    Weiterlesen...
  • Danke Jan …. …

    Danke Jan .... - Deinen Vorschusslorbeeren werden Taten folgen .... .😉👍👍👍👍👍😉 Weiterlesen...
  • Ich bedanke mich für das 100%-ige Vertrauen …

    Ich bedanke mich für das 100%-ige Vertrauen meines Verbandes.... 😉👍👍👍 Ich freue mich auch weiterhin auf eine gewohnt vertraute und effiziente Zusammenarbeit mit meinem "neuen" Vorstand zum Wohle unserer Kreis-CDU. Es ist schön zu wissen, dass wir gemeinsam so ziemlich alles zum Wohle unserer Bürger "bewegen" können und werden...... . Weiterlesen...
  • Gerade besichtigte ich die neu hergerichtete …

    Gerade besichtigte ich die neu hergerichtete Grundschule "im Herzen" Hoya's. Besonders begeistert war ich über die Gestaltung der Klassenräume mit dem Charme früherer Zeiten, ohne dass der Standards des 21. Jahrhunderts dabei "auf der Strecke" blieben. Allerdings wurde im Gespräch mit Claudia Wübbeling, CDU -Ratsherrin und Mutter zweier Grundschulkinder die Probleme des Lehrermangels deutlich. Bei 10 Schulklassen stehen nur 7 Vollzeitlehrkräfte zur Verfügung. Trotz zusätzlicher zeitlich begrenzter "Abordnungen" ist ein reibungsloser Schulablauf nur schwer möglich. Dieser Zustand muss im Interesse unserer Kinder, aber auch im Interesse unserer engagierten Lehrerkollegien umgehend geändert werden - dafür werde ich mich in Hannover vehement einsetzen. Weiterlesen...
  • Ich möchte mich an dieser Stelle einmal bei all …

    Ich möchte mich an dieser Stelle einmal bei all denjenigen bedanken, die mich mit ihrer Hilfe, mit ihren Grüßen, mit konstruktiven und netten Gesprächen und ganz einfach mit "👍👍👍" durch den Wahlkampf tragen. Hans-Jürgen, das nächste mal treffen wir uns wieder persönlich....😉 Weiterlesen...
  • Frank Schmädeke hat CDU in Niedersachsens Beitrag …

    Weiterlesen...
  • Gestern Nachmittag besuchte ich zusammen mit MdB …

    Gestern Nachmittag besuchte ich zusammen mit MdB Maik Beermann die Firma Böse GmbH in Wietzen. Die fast 100-jährige Firma siedelte vor knapp zwei Jahren neu im Gewerbegebiet in Wietzen an und beschäftigt 13 engagierte Mitarbeiter. Die Geschäftsführer Cord Prange und Holger Falldorf stellten ihre Räumlichkeiten und die Tätigkeiten im Bereich der Garten-, Haus- und Landtechnik vor. Deutlich wurde bei meinem Besuch, dass die Stärkung des ländlichen Raums in den nächsten Jahren eine hohe Priorität haben muss, damit Unternehmen wie die Firma Böse auf dem Land bestehen können und Arbeitsplätze in der Region sichergestellt werden können. Weiterlesen...
  • Untitled post

    Untitled post Weiterlesen...