„Wasserstoff – Energieträger der Zukunft“

Auf eine gelungene Video-Diskussion schauen die CDU-Kreisverbände Diepholz und Nienburg zurück. Von 18.00 bis 20.00 Uhr diskutierten 80 interresierte Zuschauerinnen und Zuschauer in einem Live-Stream mit MdB Axel Knoerig, mir und unseren Referenten über dieses aktuelle Thema. Als Gastreferenten konnten wir den Innovationsbeauftragten des Bundesforschungsministeriums für Grünen Wasserstoff, Dr. Stefan Kaufmann MdB, gewinnen, der mit […]

Durch kluges Wassermengenmanagement für die Erholung des Grundwasserkörpers für Dürrezeiten vorsorgen.

Niedersachsen für Dürrezeiten wappnen

Anhörung bestätigt Wassermanagement-Plan der Koalition Hannover. Versorgungssicherheit in Dürrezeiten, Sicherung der Wasserqualität und Hochwasserschutz: Mit einem gemeinsam mit zahlreichen Fachverbänden und Experten erarbeiteten Maßnahmenkatalog wollen SPD und CDU das Wassermanagement des Landes für die künftigen klimabedingten Herausforderungen aufstellen. So sehen die Koalitionäre unter anderem vor, die Grundwasserqualität zu verbessern, Versorgungsstrukturen auszubauen, den Wasserabfluss im Binnenland periodisch […]

Der November-Bericht aus dem Landtag

Die Themen dieser Ausgabe sind: –       Landtag beschließt den „Niedersächsischen Weg“ –       Enquetekommission zur Verbesserung des Kinderschutzes und zur             Verhinderung von Missbrauch und sexueller Gewalt an Kindern startet mit ihrer Arbeit! –       Gesellschaftlicher Zusammenhalt, demokratische Haltung und nachhaltigeZukunftsinvestitionen – Regierungsfraktionen mit wichtigen Weichenstellungen in der Krise + politische Liste zum Haushalt 2021 –       CDU-Fraktion liegt vorn – INSA: Wirtschaft, Gesundheit, Umweltund Bildung wichtigste […]

Was kann man alles mit 168.333 Euro machen?

In Niedersachsen ist sich die politische Mehrheit einig, wie ein geordnetes Miteinander zwischen Wolf und Mensch in unserer dicht besiedelten Kulturlandschaft in Zukunft aussehen muss. Wir wissen auch, dass wir schnell handeln müssen. Wir sind als Niedersachsen nicht allein, auch andere vom Wolf betroffene Bundesländer leiden unter dieser Hängepartie auf dem Weg zu einem effektiven […]

Mit Engagement und guten Argumenten für den Regierungsantrag

Bestandsregulierung alternativlos, um Akzeptanz für Wolf zu schaffen

CDU warnt vor Ende der Weidetierhaltung Hannover. „Es zeigt sich mehr als deutlich, dass ein Beutegreifer, der sich ohne einen natürlichen Feind in unserer dicht besiedelten Kulturlandschaft exponentiell ausbreitet und immer größeren Schaden anrichtet, durch den Menschen gemanagt werden muss“: Mit einem eindringlichen Appell an die Vernunft von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat CDU-Agrarexperte Frank […]

Mit Zuversicht ins Novemberplenum

Man könnte sagen, wir starten mit Rückenwind in die Novemberplenarwoche!Aufgrund der Pandemie tagen wir im Plenum nur zwei Tage, dementsprechend voll ist die Tagesordnung. Wir beraten abschließend zum Beispiel über den Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Niedersächsischen Ausführungsgesetzes zum Bundesnaturschutzgesetz sowie weiterer Gesetze zum Naturschutzrecht und den Entwurf des Gesetzes zur Umsetzung des „Niedersächsischen […]

Wolf wird in das Jagdrecht aufgenommen, Initiative der CDU erfolgreich

Hannover. „Lange hat die CDU-Landtagsfraktion es gefordert, jetzt wird es umgesetzt: der Wolf wird in das Jagdgesetz aufgenommen. Das ist ein wichtiges Signal für die Weidetierhalter in Niedersachsen. Ebenso fordern wir sowohl die französische Methodik zur Wolfszählung im nationalen Wolfsmonitoring zu implementieren als auch über die Definition des guten Erhaltungszustandes nach französischem Vorbild eine Untergrenze […]

Niedersächsischer Landtag berät über neue Corona-Regelungen

Mit neuer Sitzordnung und in einer Sondersitzung debattieren heute die Landtagsabgeordneten in Hannover über die neuen Corona-Beschränkungen, die am Montag in Kraft treten. Unsere Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hatte die Regierungserklärung dazu genutzt, die Beschlüsse aus Berlin zum Teil- Lockdown zu rechtfertigen. Er mahnte die Menschen zur Disziplin, denn wenn man die Infektionen nicht in […]

Engagiert für ein umsetzbares Wolfsmanagement!

Entschließung zu Wolf im Jagdrecht

Noch in meiner letzten Plenarrede am 07.10. habe ich bekannt gegeben, dass die Regierungsfraktionen einen Entschließungsantrag zur Schaffung eines effektiven Wolfsmanagementes nach französischem Modell und die Aufnahme des Wolfes ins Jagdrecht vorbereiten – Agrar- und Umwelt-AK unserer regierungstragenden Fraktionen arbeiteten hierzu Hand in Hand.Bereits diese Woche wurde der Antrag zwischen SPD und CDU im federführenden […]

Generationenvertrag mit dem Niedersächsischen Weg

Niedersächsischer Weg bringt zahlreiche Akteure an einen Tisch –Wertvolle Expertise durch breitgefächerte Anhörung

Im Niedersächsischen Landtag hat heute die Fortsetzung der Anhörung zum Niedersächsischen Weg stattgefunden. Im Rahmen der Sitzung des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz waren zahlreiche Akteure, Organisationen und Interessenverbände wie zum Beispiel die Klosterkammer Hannover, die Niedersächsischen Landesforsten und das Landvolk Niedersachsen geladen. Mit dieser Anhörung wird das Ziel weiterverfolgt, die Gesetzentwürfe zum Niedersächsischen […]

Aktuelles