Als eine erste Umsetzung des Konjunkturpakets will die Bundesregierung die lange umstrittene Strategie zum Aufbau einer Wasserstoff-Industrie heute beschließen. Davon kann auch Niedersachsen profitieren.
Gemeinsam mit Dr. Lorenz Kiene, Geschäftsführer der Lühmann Gruppe aus Hoya (Marke: CLASSIC), Stadtwerke und Nienburg Energie Geschäftsführer Thomas Breer und Ulrike Gieger-Graßl von der Klimaschutzagentur Nienburg war ich letzten September zu einem sehr interessanten Besuch bei JA-Gastechnologie in Burgwedel, um einen Blick in die Möglichkeiten der mobile Zukunft zu wagen.
JA-Gastechnologie ist führender Anbieter von schlüsselfertigen hochfeinen Kalibrier- Gasversorgungsanlagen, bietet innerbetrieblichen Tankstellen für Wasserstoffmobilität, Power to Gas und ist aktiv in Forschung und Entwicklung.
Der Anschub aus dem Konjunkturpaket könnte Niedersachsen beim Thema Wasserstoff deutlich weiterbringen.

Aktuelles